X-Treme T6 Woofer: EX10-T6/EX12-T6

  • Features

    • Aluminum Druckgusskorb
    • Strontium-Ferrit Doppelmagnetsystem
    • Carbon Co-Injection Membran
    • Butylgummisicke
    • doppelte Zentrierspinne aus Nomex
    • 2,5“/65 mm (EX10-T6) oder 3“/75 mm (EX12-T6) Schwingspule auf Kaptonträger
    • 4-lagige Wicklung aus Kupferdraht
    • verlängerter und ventilierter Polkern
    • 12 mm Polplatte präzise aus dem vollen Material CNC gefräst
    • Rubber Front Gasket
    • Surelok Schraubterminal
  • Produktinformationen

    Die X-Treme T6 Linie vereint, was man sich von einem Woofer wünscht: SPL-Technologie im innovativen Design, realisiert mit besten Bauteilen und Materialien, optimiert für wuchtige, knackige Bassbeats. Mit extremen Membranhüben und heftigen Endstufenleistungen gehen die T6er locker um, sind aber auch mit kleineren Amps bassmäßig voll da.
    Die X-Tremen sind zum Einbau in mittelgroße Bassreflex- und Bandpassgehäuse optimiert, eignen sich jedoch auch für geschlossene Systeme. Aluminium Druckgusskörbe und große, frei liegende Magnetantriebe sind die Basis der T6 Woofer. Die fetten Doppelmagnete sorgen für sehr gute Wirkungsgrade und genügend Power bei SPL-Anwendungen. Das Korbdesign ist für einen optimalen Luftaustausch und beste Kühlung komplett unter- bzw. hinterlüftet.
    Die X-Tremen verfügen über Doppelzentrierungen mit schwarzen Nomex Zentrierspinnen und sind verhältnismäßig hart aufgehängt – im Verbund mit den hohen Membrangewichten ist daher auch bei kleinen Gehäusevolumen eine exzellente Tiefbassausbeute sichergestellt.
    Das hohe Mms (Membrangewicht plus Luftlast) kommt auch durch das Membranmaterial zustande: Steife Carbon Co-Injection Membranen garantieren präzisen Bass mit trockenem Kick – auch bei Extrempegeln. 65/75 mm Schwingspulen mit 32 mm Wicklungshöhe erzeugen im Zusammenspiel mit den heftigen Antrieben und 12 mm Polplatten beeindruckende X-Max Werte von 20 mm Peak-to-Peak. Es bleibt auch ausreichend Wirkungsgrad, der selbst in kleinen Gehäusevolumen anliegt.
    Langlebige Butylgummisicken, Struktur verstärkend mit der Membran vernäht, solide Anschlussterminals und verchromte, gelaserte Polplatten unterstreichen die Wertigkeit der beiden X-Treme Woofer.

  • Manual/Datenblatt

X-Treme Woofer

EX12-T6, Ø 30 cm/12"  ·  EX10-T6, Ø 25 cm/10"

X-Treme Woofer

X-Treme Woofer Technology

Technical Specifications EX10-T6 EX12-T6
Nominal Power Handling 500 W RMS 700 W RMS
Frequency Response 25 – 100 Hz 20 – 100 Hz
Nominal Impedance 4 Ohms 4 Ohms
Voice Coil Diameter 2,5"/65 mm 3"/75 mm
Sensitivity (1 W/1 m) 87 dB 90 dB
Cutout Diameter 228 mm 275 mm
Mounting Depth 157 mm 168 mm